Freundeskreis Asyl in Königstein im Taunus

Ansprechpartner/Kontakt

Homepage/Kontaktadresse Freundeskreis Asyl:
Anna Basse
freundeskreisasyl(at)gmx.de
www.fa-koenigstein.de

Schwerpunkte der Arbeit

Schwerpunkte der Arbeit

> Deutschkurse: Zur Zeit werden ca. 20 Deutschkurse mit ca. 85 Teilnehmern durchgeführt. Daneben wird u.a. durch Paten Einzelunterricht erteilt.
> Einzelbetreuung von Flüchtlingen durch Paten und Patenteams mit dem Ziel der Integrationsförderung (soziale Kontakte, Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen, Wohnungssuche, Kontakte mit Behörden, Arztbesuche, sportliche Aktivitäten, Kleidung etc.)

> Treffen: Plenumstreffen alle 2 Monate; Untergruppen arbeiten und treffen sich nach Bedarf; regelmäßiger Paten-Stammtisch und Austausch der Deutschlehrer, Informationen und Daten auf der Homepage.

> Treffpunkt für Flüchtige und Königsteiner: i-Punkt, Hauptstraße 26- alle Interessierten sind herzlich willkommen und finden Ansprechpartner für ihre Fragen.

> Momentaner Bedarf: Wohnung für anerkannte Flüchtige.

Vorstellung

Gegründet im November 2013 auf Anregung der Evangelischen Immanuel-Gemeinde, dem Ausländerbeirat und der Stadtverwaltung Königstein im Taunus.

Anzahl der Mitarbeiter in der Initiative: ca. 120, davon 120 ehrenamtlich.

zurück zur Startseite