Informationsveranstaltung zur Interkulturellen Woche

Zurück zur Übersicht

30.3.2017: Im Hochtaunuskreis soll im Jahr 2017 eine Veranstaltungsreihe im Rahmen der Interkulturellen Woche stattfinden.

Die Interkulturelle Wochen werden seit vielen Jahren bundesweit für Begegnungen verschiedener Kulturen und zum Austausch über Diversität in unserer Gesellschaft genutzt. In 2016 haben in mehr als 500 Landkreisen, Städten und Gemeinden Veranstaltungen stattgefunden. Von den verschiedenen Akteuren/Innen wurden rund 5.000 Veranstaltungen organisiert.

Im Hochtaunuskreis findet die Interkulturelle Woche 2017 in der Zeit vom 22.09.2017 bis zum 30.09.2017 unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ statt.

Die Organisation erfolgt in Kooperation mit dem Caritasverband Hochtaunus, dem Katholischen Bezirksbüro Hochtaunus, dem Evangelischen Dekanat Hochtaunus und dem Diakonischen Werk Hochtaunus.

Zur Erörterung der Möglichkeiten und der jeweiligen Vorstellungen wird zu einem Informationsaustausch eingeladen am
Dienstag 25.04.2017, um 19:00 Uhr
im Sitzungssaal Taunus, Haus 1, 2. Etage des Landratsamtes,
Ludwig-Erhard-Anlage 1 – 5, 61352 Bad Homburg v. d. Höhe.

Die Eröffnungsveranstaltung zur Interkulturellen Woche im Hochtaunuskreis wird am Freitag, 22.09.2017, ab 16:00 Uhr mit einem bunten Rahmenprogramm und einem Markt der Möglichkeiten im Landratsamt in Bad Homburg stattfinden. Bitte merken Sie sich auch diesen Termin bereits heute vor.

Wer seine Teilnahme bei der Infoveranstaltung am 25.04.2017 anmelden möchte, kann dies über die Emailadresse IKW@hochtaunuskreis.de.

» http://www.hochtaunuskreis.de/Hochtaunuskreis/Ausl%C3%A4nder+und+Integration/Leitstelle+Integration/Interkulturelle+Woche.html

Zurück zur Übersicht
zurück zur Startseite