"Deutsch im Kreißsaal“ für Frauen mit sehr wenig Deutschkenntnissen

Zurück zur Übersicht

25.1.2017: Deutsch im Kreißsaal“ für Frauen mit sehr wenig Deutschkenntnissen
Sprache und Geburtsvorbereitung

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an schwangere Frauen mit wenig oder keinen Deutschkenntnissen, bevorzugt auch an Flüchtlinge.

Ziel:
Ziel ist es den Frauen Grundkenntnisse der deutschen Sprache zugänglich zu machen und diese in Form von Rollenspielen aktiv zu festigen. Schwerpunkt bildet hier das Vokabular, welches für vorgeburtliche Untersuchungen und die Geburt relevant ist. Außerdem wird durch eine qualifizierte Geburtsbegleiterin der Geburtsverlauf praxisnah und anschaulich besprochen.
Es handelt sich um ein interkulturelles Frauenprojekt, welches Eigenständigkeit und Integration fördert.

Rahmenbedingungen:
Der Kurs findet an fünf Donnerstagen ab dem 23.02.2017 statt. ( 15:30 -17:30 Uhr)Das Angebot ist kostenfrei.
Kursort ist das Familienzentrum Mitte, Bad Homburg, Dietigheimerstr. 24.
Der Kurs wird geleitet von der Schwangerenberaterin des Diak. Werk Hochtaunus Sheila Korte und Frau Hasselmann-Götze , Geburtsbegleiterin (Doula) , Geburtsvor
bereiterin und Familienbegleiterin, GfG .
Anmeldung bitte über das Diakonische Werk Hochtaunus, Sheila Korte 06172-308803 oder auch sheila.korte@diakonie-htk.de

Zurück zur Übersicht
zurück zur Startseite