"Was uns trennt,was uns verbindet" Podiumsdiskussion

Zurück zur Übersicht

9.11.2016: RELIGIONS-CHECK HTK 2.0
"Was uns trennt, was uns verbindet"
PODIUMSDISKUSSION
am 30. November, um 19.00 Uhr
Christian-Wirth-Schule, Usingen
Eintritt frei

Fünf Vertreter/innen des christlichen, muslimischen und jüdischen Glaubens, stellen sich die Fragen des HR-Moderators Meinhard Schmidt-Degenhard

Die Welt ist nicht zu verstehen ohne
RELIGION

Referenten:
• Dr. Thomas Wagner, Studienleiter (Referat Arbeit und Soziales in der Einen Welt) Katholische Akademie Rabanus Maurus Frankfurt
• Manfred de Vries, Vorstand Jüdische Gemeinde Bad Nauheim
• Mohammad Luqman, Islamwissenschaftler M.A. im Bundesvorstand der AMJ (Publikationsabteilung) und Leiter vom Verlag „Der Islam“
• Christoph Weick, Pfarrer Evangelische Kirchengemeinde Rod an der Weil
• Selçuk Doğruer, Landeskoordinator hessischer Landesverband der Türkisch-Islamischen Union (DITIB)

Kontakt:
Hochtaunuskreis Leitstelle Integration FB 40.20
Hans Breunig 06172 999 4200 hans.breunig@hochtaunuskreis.de
Sabine Schleiermacher 06172 999 4215 sabine.schleiermacher@hochtaunuskreis.de

Zurück zur Übersicht
zurück zur Startseite