Bad Homburg: Interkulturelle Jugendwohngruppe: 16. Juni Tag der offenen Tür

Zurück zur Übersicht

6.6.2016: Das Team der Interkulturellen Jugendwohngruppe (IJWG) in Trägerschaft der EVIM Jugendhilfe lädt am 16. Juni von 15 Uhr bis 19 Uhr alle Interessenten ein, das neue Angebot in der Saalburgstraße in Bad Homburg kennen zu lernen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen durch das Haus, informieren über den Alltag in der Wohngruppe und stehen gerne zum Gespräch zur Verfügung.

Die Interkulturelle Jugendwohngruppe wurde Anfang Mai eröffnet. Dort werden Jugendliche ab 16 Jahren in familiären Not- und Problemsituationen und unbegleitete minderjährige Ausländer, die ohne ihre Familien nach Deutschland geflohen sind, betreut. Das Jugendhilfe-Team des Evangelischen Vereins für Innere Mission in Nassau (EVIM) begleitet und betreut die neun Jugendlichen mit dem Ziel, sie in die Gesellschaft zu integrieren und auf ein eigenständiges Leben vorzubereiten. Dazu gehören zum Beispiel das Erlernen der deutschen Sprache und die Eingliederung in das Schul- bzw. Arbeitssystem.

Ort: Saalburgstr. 74, Bad Homburg

Kontakt bei Anfragen und für weitere Infos: Klaus Friedrich, Bereichsleiter für Hessen-Süd der EVIM Jugendhilfe, Tel.: 0611 589921

Zurück zur Übersicht
zurück zur Startseite