Taunuszeitung vom 26.4.2016 - Vom Unterricht abgehängt

Zurück zur Übersicht

26.4.2016: Von Georg Haupt
Sprachunterricht für Flüchtlinge leidet unter schwachem Angebot

Gäbe es die vielen ehrenamtlichen „Deutschlehrer“ nicht, bekämen viele Zuwanderer überhaupt kein Angebot für diesen wichtigen Integrationsbaustein. Jetzt will das Land wenigstens die Arbeitsmaterialien bezahlen.

» http://www.fnp.de/rhein-main/Sprachunterricht-fuer-Fluechtlinge-leidet-unter-schwachem-Angebot;art801,1976965


Foto: Frank Rumpenhorst (dpa) Deutsch lernen ist wichtig. Bei den erwachsenen Flüchtlingen ist dieser Sektor bislang noch fast allein ehrenamtlichen Lehrern und Lehrerinnen überlassen. Lisa Clarke ist eine solche der Organisation „Teachers on the Road“. Unser Bild entstand im vergangenen September in Frankfurt.

Zurück zur Übersicht
zurück zur Startseite