Frankfurter Rundschau vom 21.3.2016 - Syrer retten NPD-Politiker

Zurück zur Übersicht

22.3.2016: Stefan Jagsch, Spitzenkandidat der rechtsextremen NPD in Altenstadt (Wetteraukreis), erleidet mit seinem Wagen einen schweren Verkehrsunfall. Erste Hilfe kommt von syrischen Flüchtlingen, die zufällig am Unfallort vorbeifahren.

» http://www.fr-online.de/rhein-main/npd-wetteraukreis-syrer-retten-npd-politiker,1472796,33996516.html

Zurück zur Übersicht
zurück zur Startseite