Taunuszeitung vom 11.12.2015 - World Vision startet Hilfsprojekt in Oberursel

Zurück zur Übersicht

11.12.2015: Oberursel.
Rund 1000 Flüchtlinge leben derzeit in Oberursel. Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision will sich jetzt in Zusammenarbeit mit der Caritas Hochtaunus, Kirchengemeinden und der Flüchtlingsfamilienhilfe des Internationalen Vereins Windrose vor allem um die Kinder kümmern, die in der Notunterkunft an der Bleibiskopfstraße untergebracht sind. Für sie soll ein Zentrum im Willkommenstreff Liebfrauen der Pfarrei St. Ursula eingerichtet werden, in dem die Jungen und Mädchen nicht nur Kontakte knüpfen, spielen und lernen, sondern auch über ihre schlimmen Erlebnisse und Verluste, die sie erlitten haben, reden können.

» http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/World-Vision-startet-Hilfsprojekt-in-Oberursel;art48711,1747327

Zurück zur Übersicht
zurück zur Startseite