Nachfolgend sehen Sie aktuelle Meldungen. Ältere Beiträge finden Sie in » in unserem Archiv.

FIT bleiben für die Arbeit mit Flüchtlingen

8.8.2017: USINGEN/HOCHTAUNUS. - Sie treffen sich seit einem Jahr zum regelmäßigen monatlichen Austausch: sieben Frauen, die sich in der Flüchtlingsarbeit in verschiedenen Kommunen im Usinger Land engagieren. Gemeinsam ist ihnen, dass sie es als bereichernd erleben, Geflüchtete bei den oft mühsamen Schritten...

Ganze Meldung lesen

Eine Chance für Flüchtlinge wie gemalt

7.8.2017: aus Taunuszeitung.Usinger Land. Mikel kommt aus Eritrea, und wenn man seine Arbeitgeberin Anja Schiefer von Reifen-Löhr in Neu-Anspach nach ihren Erfahrungen mit ihm als Mitarbeiter fragt, sagt sie nur eins: „Wir sind hochzufrieden.“ Er habe zunächst beim Busunternehmen Ohly und Weber gearbeitet,...

Ganze Meldung lesen

Medien erzeugen verzerrtes Bild von Flüchtlingen

7.8.2017: aus Frankfurter Rundschau. Seit den Ereignissen in der Silvesternacht 2015/16 in Köln hat sich der Umgang der Medien mit Flüchtlingen verändert: Zu diesem Ergebnis kommt der Medienwissenschaftler Thomas Hestermann in einer Studie, über die er im Medienmagazin „journalist“ (Mittwoch) berichtet und...

Ganze Meldung lesen

Tolle Tipps für Geflüchtete

19.7.2017: Die Verbraucherzentrale (Bundesverband) informiert mit You Tube-Videos und Checklisten zu allen wichtigen Themen rund ums Leben in Deutschland. Was ist wichtig, wenn ich eine Wohnung miete? Wie eröffne ich ein Bankkonto? Welche Versicherungen brauche ich? Diese und andere Fragen beantwortet ein...

Ganze Meldung lesen

Mehr Geld für Schwangerschaftsberatung

19.7.2017: LIMBURG.- Das Bistum Limburg und der Diözesancaritasverband stocken die Mittel für die Schwangerschaftsberatung auf. Bis 2019 werden den acht Caritas-Beratungsstellen im Bistum Limburg zusätzliche Mittel in Höhe von 160.000 Euro zur Verfügung gestellt. Mit dem Geld soll vor allem das...

Ganze Meldung lesen

Mit Essen Grenzen überwinden! – „Tafel der Vielfalt“

6.7.2017: Sich gemeinsam an einen Tisch zu setzen und eine Mahlzeit einzunehmen – es gibt wahrscheinlich kein älteres und vor allem kein universelleres Ritual, um Differenzen zwischen Menschen zu überwinden. An eben diesen Gedanken knüpft das Projekt „Tafel der Vielfalt“ der Bad Homburger Tafel – Tafel im...

Ganze Meldung lesen

Familie muss monatelang auf finanzielle Unterstützung warten Bleiberecht, aber kein Geld

5.7.2017: aus Taunuszeitung 30.06.2017 Auf die Schrecken von Krieg und Flucht folgt für manche Asylbewerber zwar das Bleiberecht in Deutschland. Viele von ihnen müssen sich aber dann einem zermürbenden Papierkrieg stellen – und zusehen woher sie Geld für Lebensmittel und Miete bekommen. Hochtaunus. ...

Ganze Meldung lesen

Sprachcoach und Spender gesucht

5.7.2017: Der Freundeskreises Asyl Schmitten sucht dringend weitere Ehrenamtliche und braucht Geld, damit die Deutschkurse im nächsten Jahr weiterlaufen können. Rund 250 Geflüchtete leben derzeit in der Feldberggemeinde. Insgeheim hatte die Initiatorin und Sprecherin des Freundeskreis Asyl, Ilona...

Ganze Meldung lesen

Offener Brief an die Bundestagsabgeordneten des Hochtaunuskreises

29.6.2017: An die Bundestagsabgeordneten des Hochtaunuskreises Markus Koob und Dr. Hans-Joachim Schabedoth Sehr geehrter Herr Koob, Sehr geehrter Herr Dr. Schabedoth, als 12 Initiativen und Arbeitskreise von Freiwillig Engagierten, die im Hochtaunuskreis in der Arbeit mit Geflüchteten aktiv sind,...

Ganze Meldung lesen
zurück zur Startseite