Fingerspitzengefühl in der Flüchtlingsarbeit beweisen: Interkulturelles Training am 24. Februar in Wiesbaden

8.1.2018: WIESBADEN.- Was bedeutet es, wenn in einer arabischen Familie Tee serviert wird? Warum sind Berührungen zwischen den Geschlechtern in der Öffentlichkeit tabu? Welche Rollen haben Frau und Mann im arabisch-muslimischen Kulturkreis? Engagierte in der Flüchtlingsarbeit erleben oft während ihrer Tätigkeiten kulturelle Unterschiede. Um Missverständnisse vorzubeugen und Konflikte zu verhindern, bietet...

Ganze Meldung lesen

Plätzchen backen verbindet

8.11.2017: • Plätzchen backen, Adventskaffee und Weihnachtsmusik • Donnerstag, 30.11.2017 von 18.00 – 20.00 Uhr • offene Teestube in der evangelischen Kirche Oberhöchstadt, Albert-Schweitzer-Straße 2 • für Flüchtlinge und Einheimische Die Gruppe Sitten und Bräuche der Flüchtlingshilfe Kronberg veranstaltet am Donnerstag, 30.11.2017 von 18 Uhr bis 20 Uhr eine offene Teestube in der evangelischen Kirche...

Ganze Meldung lesen

FIT für Integration Modul 7

8.11.2017: BAD HOMBURG v.d.H. – „Banken und Versicherungen“ Wie eröffne ich ein Konto? Was ist ein Dispo-Kredit und ein Pfändungsschutzkonto? Welche Versicherung ist sinnvoll? Versicherungsschutz für Kinder? lautet das Thema des siebten Moduls der Ausbildungsreihe „Fit für Integration“, zu dem am Montang, den 04. Dezember, 18:30-20:30 Uhr, Aktive in der Flüchtlingsarbeit „mit und ohne...

Ganze Meldung lesen
zurück zur Startseite