Stadt zieht erstes positives Fazit zu den Asylunterkünften in Neu-Anspach

29.8.2016: aus Taunuszeitung. Neu-Anspach. Zurzeit hat der Hochtaunuskreis die „Wir-schaffen-das“-Herausforderung im Griff. So kam es beim Ortstermin in der Flüchtlingsunterkunft Rod am Berg jedenfalls rüber. Katrin Hechler (SPD), zuständige Dezernentin beim Hochtaunuskreis, schaute sich die Wohnanlage zusammen mit Bürgermeister Klaus Hoffmann (CDU) an und ließ sich von den Mitarbeitern des Arbeitskreises...

Ganze Meldung lesen

Dokumentation 29.8. , 22.45 Uhr NDR/ARD : Entscheider unter Druck - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

26.8.2016: Dokumentation NDR/ARD 29.8. , 22.45 Uhr Buch/Regie: Michael Richter Redaktion: Christoph Mestmacher Produktion: PIER 53 Filmproduktion "Warum sind Sie nach Deutschland gekommen?" Jeden Tag stellt Jochen Otten diese Frage. Denn Otten ist Entscheider beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Jetzt hängt sein Blick an Abdulahi Mohamed aus Somalia: Otten wartet auf eine...

Ganze Meldung lesen

Somalier soll vor Abschiebung bewahrt werden Kirche gewährt Mustafa Asyl

25.8.2016: aus Taunuszeitung. Mustafa aus Somalia hofft auf Asyl in Deutschland. Doch weil er bereits in Bulgarien Fingerabdrücke abgegeben hat, soll er dorthin abgeschoben werden. Das wollen er und seine Unterstützer verhindern. Pfarrer Herbert Lüdtke und seine evangelische St.-Georgsgemeinde gewähren dem Somalier Mustafa Kirchenasyl. Der 30-Jährige soll vor der Überstellung nach Bulgarien bewahrt...

Ganze Meldung lesen
zurück zur Startseite