Aus dem Evangelium Kraft schöpfen

19.6.2017: LIMBURG.- Aus dem Evangelium Kraft schöpfen für die persönliche Arbeit mit Geflüchteten - dazu möchte ein geistlicher Einkehrtag am 26. August 2017 im Limburger Priesterseminar anregen. Wie gehe ich mit den bereichernden und beglückenden, aber auch mit den fordernden und kräftezehrenden Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit um? Was motiviert mich zu meinem Engagement? Wo finde ich Stärkung und...

Ganze Meldung lesen

Friedensgebete zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni

19.6.2017: OBERURSEL/USINGEN. – Zu einem ökumenischen Friedensgebet aus Anlass des Weltflüchtlingstags lädt die Pfarrei St. Ursula am Dienstag, 20. Juni, um 19 Uhr in die St. Ursula-Kirche ein. Auch in anderen Gemeinden im Hochtaunus werden die Priester an diesem Tag besonders für die Situation der Flüchtlinge beten und damit eine entsprechende Anregung von Bischof Georg Bätzing aufgreifen: Um 16 Uhr in den...

Ganze Meldung lesen

Integration in Usingen: „Kontakt zu den Bürgern ist das Wichtigste“

6.6.2017: aus Taunuszeitung.Usingen. Vor nunmehr drei Jahren sind im Sommer 2014 die ersten Flüchtlinge im ehemaligen Usinger Krankenhaus eingezogen. Von vielen ist der Asylantrag mittlerweile positiv beschieden. Für sie hat die schwierige Suche nach einer eigenen Bleibe und einer bezahlten Arbeit begonnen. Sind beide gefunden, ist zumeist ein wichtiger Schritt auf dem Weg einer glückenden...

Ganze Meldung lesen
zurück zur Startseite